Behringer Controller in unterkühlter Umgebung

In Clubs ist es oft laut, verraucht, heiß und eng, sodass Musikequipment mit dem verschiedensten Äußeren Einflüssen zurechtkommen muss.  Nicht selten schafft es ein Gerät zum Beispiel trotz größter Vorsicht des Besitzers vom einzigen Getränk in der Nähe getroffen zu werden. Oft sind auch Stöße, Zerquetschungen im Gepäck unter anderem viel teurerem Equipment oder hohe Luftfeuchtigkeit und Temperatur ein Problem.

All diese Fälle haben Hersteller in der Regel bedacht und so sind die meisten Geräte in der Regel mehr oder weniger Spritzwassergeschützt und in einem stabilen Gehäuse untergebracht.

Dass es in einem Club auch mal sehr kalt sein kann, daran hat wohl zumindest Behringer bei seinem BCR-2000 Controller nicht gedacht. Das durfte ich gestern schmerzhaft live erleben, als ich im Weserkino gespielt habe. Der Raum hatte zumindest zu Beginn, als noch keine Leute da waren eine geschätzte Temperatur von 15 Grad und mein BCR weigerte sich eine korrekte USB-Verbindung aufzubauen (später waren sehr viel mehr Leute da, genaugenommen war es sehr voll, es hätten nicht mehr Leute rein gepasst, was sich nicht nur positiv auf die Stimmung, sondern auch auf die Temperatur niedergeschlagen hat).

Was tun in einer solchen Situation? Den Controller auf den Ofen zu legen brachte erste positive Ergebnisse, leider nicht lange genug um während meines gesamten Livesets durchhalten zu können.  Die Lösung war es schließlich einen Ziegelstein auf dem Ofen anzuwärmen und unter den Controller zu stellen. Dadurch hat er schließlich auch mehrere Stunden durchgehalten.

Schade trotzdem. Der BCR war vielleicht noch das einzige Produkt von Behringer, dass ich empfohlen hätte, nachdem es offensichtlich nicht clubtaulich ist, würde ich das natürlich nicht mehr tun.

Radarfilm

Advertisements

Tags: , , , , , , ,

2 Responses to “Behringer Controller in unterkühlter Umgebung”

  1. marx Says:

    Naja,das Problem ist halt,dass 15 Grad (und vermutlich sogar drunter) auch nicht mehr unbedingt Betriebstemperatur sind.

  2. ron Says:

    face it: behringer ist nogo seit die dinger silbern sind 😉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: